Newsticker
USA heben Reisestopp für Geimpfte aus EU bald auf
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Corona: Long-Covid-Patientin erzählt: "Ich bin nicht mehr die Gleiche"

Corona
01.08.2021

Long-Covid-Patientin erzählt: "Ich bin nicht mehr die Gleiche"

Völlig erschöpft fühlen sich viele Menschen, die an Long-Covid leiden. Es ist ein Krankheitsbild, das stark zunimmt, für das es aber immer noch viel zu wenig Hilfsangebote gibt.
Foto: Oliver Killig, dpa (Symbolbild)

Plus Wer von Covid-Spätfolgen betroffen ist, leidet oft sehr. Belastend ist vor allem, dass es kaum Hilfsangebote gibt. Zwei Frauen erzählen aus ihrem harten Alltag.

Was ist in meinem Gehirn passiert? Diese Frage stellt sie sich immer wieder. Und sie macht ihr Angst. Große Angst. Denn dass irgendetwas in ihrem Kopf durcheinandergeraten sein muss, das merkt sie ja. In ihrem Alltag mit ihrer Familie, den drei Kindern, die genau registrieren, dass ihre Mutter immer wieder nach Worten sucht, Gesprächen oft nicht richtig folgen kann, dass sie Dinge einfach vergisst, dass sie unkonzentriert ist und „wie eine Erstklässlerin“ mit dem Finger die Buchstaben aneinandersetzen muss, um lesen zu können. Sie, die leidenschaftliche Leserin, die liebevolle Mutter, die ihren Kindern so gerne so oft vorgelesen hat, erkennt sich plötzlich nicht wieder.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.