Newsticker
Türkei blockiert Nato-Beitrittsgespräche mit Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Coronavirus: Wohnungssuche: Wie funktioniert die Besichtigung per Video?

Coronavirus
22.04.2020

Wohnungssuche: Wie funktioniert die Besichtigung per Video?

Grundsätzlich sind Wohnungsbesichtigungen in Zeiten des Coronavirus in Bayern nicht erlaubt. Es gibt allerdings auch Ausnahmen.
Foto: Tobias Hase, dpa (Symbolbild)

Plus Wohnungsbesichtigungen sind in Bayern aktuell nur in Ausnahmefällen erlaubt. Deshalb setzen viele Vermieter auf Video-Rundgänge. Was es zu beachten gilt.

Menschen, die auf der Suche nach einer Wohnung sind, sehen sich aktuell nicht nur mit hohen Mietpreisen und enormer Konkurrenz konfrontiert. Das Coronavirus macht auch vor dem Immobilienmarkt nicht Halt und stellt Wohnungssuchende und Vermieter vor weitere Herausforderungen. Die seit März geltenden Ausgangsbeschränkungen in Bayern wurden kürzlich zwar etwas gelockert. Doch die Möglichkeiten der Wohnungsbesichtigung bleiben massiv eingeschränkt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.