Newsticker
RKI meldet 10.454 Corona-Neuinfektionen und 71 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Coronavirus in Bayern: Corona-Zahlen steigen vielerorts: Drohen lokale Lockdowns?

Coronavirus in Bayern
27.08.2020

Corona-Zahlen steigen vielerorts: Drohen lokale Lockdowns?

In vielen bayerischen Städten soll ein Alkoholverbot kommen.
Foto: Patrick Seeger, dpa

Plus In immer mehr Kommunen droht, dass Grenzwerte überschritten werden. Auch Augsburg steht kurz davor. Mit welchen Einschränkungen die Behörden jetzt reagieren.

Die Stadt Augsburg will auf die steigenden Corona-Zahlen reagieren, das öffentliche Leben soll aber so weit wie möglich aufrecht erhalten bleiben. Augsburgs Oberbürgermeisterin Eva Weber (CSU) geht davon aus, dass der Corona-Warnwert in der Stadt Augsburg in den nächsten Tagen überschritten wird. Ab einem Wert von 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen muss eine Stadt oder ein Kreis zusätzliche Maßnahmen prüfen, um die Verbreitung des Virus einzudämmen. Auch in anderen Städten in Bayern steigt die Zahl der Infizierten an.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.