1. Startseite
  2. Bayern
  3. Der Sendetermin 2019 von "Schwaben weissblau, hurra und helau"

Schwaben-Fasching

23.01.2019

Der Sendetermin 2019 von "Schwaben weissblau, hurra und helau"

Zum 16. Mal verwandelt sich die Stadthalle Memmingen 2019 in den Veranstaltungsort der Prunksitzung "Schwaben weissblau, hurra und helau", die im BR ausgestrahlt wird.
Bild: Ralf Lienert (Archiv)

Der Bayerische Rundfunk überträgt die beliebte Sendung "Schwaben weissblau" aus Memmingen am 15. Februar. Was ist im Fasching 2019 alles geboten? Die Übersicht.

Mitte Februar ist es wieder soweit: Fasching aus Bayerisch-Schwaben im TV. Der Bayerische Rundfunk zeigt die Sendung "Schwaben weissblau, hurra und helau" aus Memmingen.

Bereits zum 16. Mal findet die Veranstaltung in der Stadthalle Memmingen statt. Die Kultveranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Bayerisch-Schwäbischen Fastnachtsverband (BSF) ist der Höhepunkt des Faschingstreibens in Bayerisch-Schwaben. Mit dabei sind das Augsburger Kabarettduo Herr und Frau Braun, das kernige Comedy-Paar Hillus Herzdropfa, die Mundart-Spezialistinnen Waltraud Mair alias Meichlböcks Zenta und Johanna Hofbauer als geplagte Ehefrau eines Neu-Rentners, der grantelnde Hausmeister Jürgen Richter, der Kabarettist Wolfgang Krebs, sowie viele mehr.

Fasching aus Bayerisch-Schwaben im TV: "Schwaben weissblau, hurra und helau"

Bei "Schwaben weissblau, hurra und helau" geht es traditionell schwäbisch-alemannisch und sehr laut zu. Der Sitzungspräsident Georg Ried führt durch den Abend und kümmert sich gemeinsam mit dem Elferrat des BSF um die Einhaltung des närrischen Protokolls. Die vertretenen Politiker aus Kabinett, Landtag und von lokaler Ebene müssen einmal mehr beweisen, dass sie Spaß verstehen, wenn ihnen der närrische Spiegel vorgehalten wird.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

"Schwaben weissblau, hurra und helau" wird am 15. Februar 2019 gesendet

Ausgestrahlt wird die Sendung im BR am Freitag, 15. Februar, um 20.15 Uhr. Nach der Ausstrahlung ist "Schwaben weissblau, hurra und helau" ein Jahr in der BR-Mediathek verfügbar.

Wer die Sendung im vergangenen Jahr verpasst hat, kann diese ebenfalls noch in der Mediathek anschauen oder am Mittwoch, 13. Februar, um 19 Uhr "Das Beste aus Schwaben weissblau 2018" im TV einschalten. (dwo)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Frauenparkplatz.tif
Justiz

Schön „Bitte“ sagen

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen