Newsticker
Lollitests verzögern sich in manchen bayerischen Grund- und Förderschulen
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Fischertag Memmingen: Streit vor Gericht: Frau will "Stadtbachfischer" in Memmingen werden

Fischertag Memmingen
03.08.2020

Streit vor Gericht: Frau will "Stadtbachfischer" in Memmingen werden

Nur Männer im Stadtbach: Dieses Bild soll der Vergangenheit angehören, findet eine Memmingerin und klagt gegen den Verein.
Foto: Karl-Josef Hildenbrand, dpa (Archiv)

Plus Bisher dürfen nur männliche Memminger beim Ausfischen am traditionellen Fischertag teilnehmen. Nun muss das Amtsgericht entscheiden, ob das diskriminierend ist.

Dürfen Frauen in Zukunft beim Fischertag den Memminger Stadtbach mit ausfischen? Mit dieser Frage beschäftigt sich ab dem heutigen Montag das Amtsgericht Memmingen unter Vorsitz von Richterin Katharina Erdt. Geklagt hat ein weibliches Vereinsmitglied. Die Frau findet es diskriminierend, dass laut Satzung des veranstaltenden Fischertagsvereins ausschließlich männliche Mitglieder den Stadtbach ausfischen dürfen. Der Fischertagsverein findet das hingegen nicht anstößig und beruft sich auf eine jahrhundertealteTradition.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.