Newsticker
Kassenärzte erwarten Aufhebung der Impf-Priorisierungen im Mai
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Fliegerbombe in Regensburg gefunden

Regensburg

28.11.2019

Fliegerbombe in Regensburg gefunden

In Regensburg wurde eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden.
Foto: dpa (Symbolbild)

Eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist in Regensburg gefunden worden. Auch in München wurde ein Blindgänger entdeckt, der am Abend entschärft wird.

In Regensburg ist am Donnerstag ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt worden. Wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Oberpfalz erklärte, müsse zunächst ein Sprengmeister die Fliegerbombe untersuchen.

Kann die Bombe entschärft werden?

Details dazu, wie groß die Bombe ist, nannte die Polizei zunächst nicht. Auch war noch unklar, ob der Sprengsatz noch am Donnerstag entschärft werden kann.

Auch in Neuried bei München war am Donnerstag eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Dort war die Entschärfung des 500 Kilogramm schweren Blindgängers für den Abend geplant. Immer wieder wird in Bayern Weltkriegsmunition gefunden. Allein im vergangenen Jahr räumten Experten 72 Tonnen.  (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren