Newsticker

Auseinandersetzungen bei Protesten gegen die Corona-Politik in Rom
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Gaudiwurm und Hexentanz: Das ist heute in der Region geboten

Fasching

12.02.2015

Gaudiwurm und Hexentanz: Das ist heute in der Region geboten

Am Lumpigen Donnerstag werden die Narren wieder Spaß haben.
Bild: Thorsten Jordan

Der Fasching erreicht am heutigen Donnerstag seinen ersten Höhepunkt in der Region. Hier ein Überblick, wo Sie am Donnerstag feiern können.

  • Umzug in Landsberg: Der Gaudiwurm startet um 13.30 Uhr. Wegen des Umzugs ist die Altstadt ab 13 Uhr und die Spöttinger Straße ab 12 Uhr für den Verkehr gesperrt. Nach Abschluss der Reinigungsarbeiten ist die Altstadt gegen 16 Uhr wieder befahrbar. Anschließend gibt es diverse Partys, und natürlich dürfte auch in den Kneipen einiges los sein.
  • Umzug in Mindelheim: Am Morgen bläst der Durahaufa zum Rathausturm. Nachmittags um 14.14 Uhr startet der Faschingsumzug durch die Innenstadt. Mehr als 40 Zugnummern werden erwartet. Abends beim Lumpenball im Forum trifft sich das närrische Volk - der Ball ist allerdings schon ausverkauft.
  • Hexentanz in Lauingen: Der Hexentanz in Lauingen hat eine lange Tradition und zieht jedes Jahr zahlreiche Besucher an. Nach der traditionellen Hexenverbrennung auf dem Marktplatz (Beginn: 19 Uhr) wird dort auch die große Party stattfinden.
  • Vöhringen: Um 15.30 Uhr beginnt der Faschingsumzug  unter Beteiligung der Vöhringer Kindertagesstätten, Narrenzünften und Musikkapellen. Erst danach wird der Angriff aufs Rathaus starten. Danach ist buntes Faschingstreiben auf dem Hettstedter Platz angesagt.
  • Altenstadt: Ab 19 Uhr Rathaussturm.
  • Dietenheim: 19.01 Uhr Rathaussturm
  • Gundelfingen: 16.30 Uhr Rathaussturm
  • Illertissen/Au: 18.00 Uhr Narrenbaumstellen mit Rathaussturm/Narrengericht im Stadl
  • Leipheim: 19.30 Uhr Rathaussturm des Leipheimer Haufens AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren