Newsticker
Impfstoff von AstraZeneca wirkt Berichten zufolge bei Senioren kaum
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Geparkter Lastwagen in München abgebrannt

München

26.12.2020

Geparkter Lastwagen in München abgebrannt

In München ist ein Lastwagen abgebrannt.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

In München hat das Führerhaus eines geparkten Lastwagens in der Nacht zum Samstag Feuer gefangen - die Brandursache ist noch unbekannt. Verletzt wurde niemand.

Ein Feuer hat in München einen geparkten Lastwagen erheblich beschädigt. Das Führerhaus des Dreiachsers war in der Nacht zu Samstag gegen 2 Uhr in Flammen aufgegangen, wie die Feuerwehr mitteilte. Verletzt wurde niemand. Zur Brandursache ermittelte die Polizei. Führerhaus, Verladekran und Ladefläche wurden zerstört. Die Schadenshöhe war zunächst unklar. (dpa)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren