Newsticker

Robert-Koch-Institut meldet erstmals mehr als 19.000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Giebelstadt: 24-Jähriger kommt beim Überholen von Fahrbahn ab und stirbt

Unterfranken

25.02.2015

Giebelstadt: 24-Jähriger kommt beim Überholen von Fahrbahn ab und stirbt

Im unterfränkischen Giebelstadt ist ein 24-Jähriger tödlich verunglückt.
Bild: Widemann

Ein 24-Jähriger ist beim Überholen einer Fahrzeugkolonne im unterfränkischen Giebelstadt mit seinem Auto von der Straße abgekommen und tödlich verunglückt.

Der Mann hatte der Polizei zufolge am Mittwochmorgen die Kontrolle über seinen Wagen verloren und war deshalb auf einem Parkplatz gegen einen Steintisch, einen parkenden Lastwagen und einen Baum geprallt. Er wurde so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Die Unfallursache war zunächst unklar. Es sei auch möglich, dass ein weiteres Auto zum Überholen ansetzen wollte und so den 24-Jährigen von der Straße drängte. Ein Sachverständiger prüfe nun den genauen Unfallhergang. (AZ/dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren