Newsticker

RKI meldet am Sonntag 14.611 neue Corona-Fälle
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Großeinsatz nach Explosionen in Kfz-Werkstatt

Landkreis Schweinfurt

26.08.2017

Großeinsatz nach Explosionen in Kfz-Werkstatt

Auf dem Gelände einer Kfz-Werkstatt im Landkreis Schweinfurt ist es zu mehreren Explosionen gekommen.
Bild: Symbolfoto: Alexander Kaya

In einer Kfz-Werkstatt im Landkreis Schweinfurt ist am Samstagnachmittag ein Großbrand ausgebrochen. Dabei kam es zu mehreren Explosionen. Die Polizei warnt Anwohner.

Wie die Polizei mitteilte, ist das Feuer gegen 13:30 Uhr auf dem Gelände der Kfz-Wekrstatt ausgebrochen und hat dabei mehrere Explosionen ausgelöst. Die Löscharbeiten dauerten auch am Samstagnachmittag noch an. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst waren weiterhin mit einem Großaufgebot vor Ort.

Weshalb das Feuer ausbrach, ist bislang ungeklärt. Wegen der starken Rauchentwicklung bat die Polizei die Anwohner, Fenster und Türen geschlossen zu halten. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren