Newsticker
Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Hersbruck: Taxi Mama fährt Hausmeister auf Pausenhof an

Hersbruck
18.09.2019

Taxi Mama fährt Hausmeister auf Pausenhof an

Immer wieder gibt es Unfälle mit sogenannten Elterntaxis - wie nun auf einem Pausenhof in Hersbruck.

Eine Mutter wollte ihre Tochter (9) in Franken direkt vor die Schultür fahren. Sie fuhr unerlaubt auf den Pausenhof und verletzte dabei den Hausmeister.

Immer wieder gibt es vor Schulen Probleme mit Elterntaxis - ein besonders drastischer Fall hat sich am Montagmorgen im mittelfränkischen Hersbruck ereignet. Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine Mutter unerlaubterweise auf den Pausenhof, damit ihre neunjährige Tochter direkt vor dem Haupteingang aus dem Auto aussteigen konnte. Nach Angaben der Polizei reagierte die 35-jährige Frau äußerst ungehalten auf den Hinweis, dass es streng verboten sei, auf den Pausenhof zu fahren.

Als sie den Hof rückwärts verlassen wollte, verletzte sie auch noch einen Hausmeister der Schule, der gerade sein Fahrrad dorthin schob. Der 47 Jahre alte Mann wurde an der Hüfte verletzt und kam ins Krankenhaus. Nach Angaben der Polizei wurde der Mann glücklicherweise nur leicht verletzt.

Die Mutter muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung und mehrerer Verkehrsordnungswidrigkeiten verantworten. (AZ)

Lesen Sie dazu auch: Experte über Elterntaxis: "Sie entmündigen ihre Kinder"

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.