Newsticker
Italien verschärft Corona-Maßnahmen in einigen Regionen
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Hier fällt heute am Mittwoch, 16. Januar, in Bayern die Schule aus

Schulausfall Bayern 16.1.19

16.01.2019

Hier fällt heute am Mittwoch, 16. Januar, in Bayern die Schule aus

Auch am Mittwoch, 16. Januar 2019, ist in Bayern teilweise Schulausfall angeordnet.
Bild: Jochen Lübke/Archiv (dpa)

Schulausfall in Bayern heute am Mittwoch, 16.1.19: Zehn Tage nach Beginn des Schnee-Chaos haben immer noch tausende Schüler im Freistaat "schneefrei". Der Überblick.

Auch am Mittwoch, 16. Januar 2019, ist in Bayern noch einmal Schulausfall angeordnet. Zwar hat sich die Wetter-Lage in den meisten Landkreisen inzwischen so entspannt, dass die Schulleitungen von einem sicheren Schulweg ausgehen und kein "schneefrei" mehr geben. Trotzdem gibt es noch einen Landkreis, in dem Schulausfall angeordnet ist.  

Schulausfall heute in Bayern am Mittwoch, 16.1.19

Hier fällt nach Angaben des bayerischen Kultusministeriums am Mittwoch, 16. Januar, die Schule noch aus:

Schulausfall am 16.1.19 im Landkreis Traunstein

  • Hier findet am Mittwoch noch kein Unterricht statt.

Schulausfall Berchtesgadener Land

  • Im Kreis Berchtesgadener Land fällt der Unterricht nur noch an der Fos und dem Gymnasium der Christophorusschulen in Berchtesgaden aus. Fahrschüler, deren Busse wegen bestehender Straßensperrungen noch nicht im Einsatz sind, werden vom Unterricht befreit.

Hinweis : Diese Liste hat den Stand Dienstag, 18 Uhr.

Die Entscheidung über einen möglichen Unterrichtsausfall gilt einheitlich für alle öffentlichen Schulen eines Landkreises oder einer kreisfreien Stadt. Das heißt: Entweder gibt es in allen Schulen eines Landkreises „schneefrei“ – oder in keiner. Ausnahmen sind bei größeren Landkreisen möglich. Denn hier kann die Wetterlage uneinheitlich sein - und damit die Gefahreneinschätzung der Behörden.

Wo schon seit Dienstag wieder Schule ist

In folgende Landkreisen war am Montag noch Schulausfall, am Dienstag fand der Unterricht aber wieder statt:

  • Ebersberg
  • Erding
  • Freyung-Grafenau
  • München
  • Mühldorf a. Inn
  • Ostallgäu
  • Rosenheim (Stadt und Landkreis)
  • Starnberg
  • Weilheim-Schongau

Bereits seit Dienstag konnten die Menschen in vielen Regionen Bayerns, Österreichs und der Schweiz etwas aufatmen. Denn die heftigen Schneefälle der vergangenen Wochen klangen ab. Damit entspannte sich auch die Gefahrenlage.

In Bayern waren die Einsatzkräfte am Dienstag allerdings erneut gefordert. Tausende Helfer schaufelten weiter auf Dächern, um die Schneelast herunterzubringen. Noch immer galt in fünf Landkreisen in Oberbayern teilweise der Katastrophenfall. (AZ)

Hier fällt heute am Mittwoch, 16. Januar, in Bayern die Schule aus
26 Bilder
Unfälle, Lawinen, Sperrungen - Schneechaos in Bayern und Östereich
Bild: Markus Leitner, dpa

Hinweis: Diese Meldung hat den Stand Mittwoch, 6.30 Uhr. Sie wird laufend aktualisiert. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren