Newsticker
Achtmal ansteckender: Ministerpräsident Söder warnt vor Delta-Variante
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Kreis Traunstein: 81-Jähriger stirbt bei Badeunfall

Kreis Traunstein
09.07.2020

81-Jähriger stirbt bei Badeunfall

Am Weidsee bei Petting hat sich ein tragischer Badeunfall ereignet.
Foto: Peter Fastl (Symbol)

Bei Petting im Landkreis Traunstein ist ein 81-Jähriger bei einem Badeunfall gestorben. Trotz eines Großeinsatzes konnten ihn die Einsatzkräfte nur noch tot bergen.

Im Weidsee im Landkreis Traunstein ist ein 81-Jähriger bei einem Badeunfall gestorben. Wie die Polizei mitteilt, meldete eine Angehörige gegen 14.45 Uhr, dass der Schwimmer seit längerer Zeit unterwegs sei und sie nicht wisse, wo er ist. Daraufhin startete ein größer Sucheinsatz, an dem die Wasserwacht, die Feuerwehr und auch ein Hubschrauber beteiligt waren.

Vom Hubschrauber aus entdeckten die Einsatzkräfte den Schwimmer unter Wasser. Taucher konnten ihn aus rund drei Metern Tiefe bergen, doch die sofort eingeleiteten Wiederbelebungsmaßnahmen blieben erfolglos. Der 81-Jährige, der aus einer kleinen Gemeinde im Landkreis Traunstein stammte, war bereits tot.

Der Kriminaldauerdienst der Kripo Traunstein hat die Ermittlungen übernommen. Derzeit liegen den Beamten aber keine Erkenntnisse für eine Fremdbeteiligung vor, heißt es von der Polizei. Es sei vielmehr von einem tragischen Unfallgeschehen auszugehen. (AZ)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.