Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt bundesweit auf 8,8
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Landkreis Starnberg: 150.000 Euro Schaden nach Brand in Inning

Landkreis Starnberg
19.10.2019

150.000 Euro Schaden nach Brand in Inning

Bei einem Brand in Inning am Ammersee ist ein Wohn- und Geschäftshaus stark beschädigt worden. Die Bewohner blieben unverletzt - der Schaden beläuft sich aber auf 150.000 Euro.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Nach einem Brand im Dachstuhl eines Hauses in Inning am Ammersee geht der Schaden in die Hunderttausende. Die sechs Bewohner blieben unversehrt.

Ein Brand hat in einem Wohn- und Geschäftshaus in Oberbayern einen Schaden in Höhe von rund 150.000 Euro verursacht. Das Feuer brach im Dachstuhl aus und beschädigte das Haus in Inning am Ammersee (Landkreis Starnberg) stark, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die sechs Bewohner blieben unverletzt. Die Ursache für den Brand am Freitagabend war zunächst unklar. (dpa/lby)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.