Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Lieferung von Kampfjets an die Ukraine? Scholz warnt vor "Überbietungswettbewerb"
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Landkreis Starnberg: Jugendlicher schwebt nach Badeunfall in Lebensgefahr

Landkreis Starnberg
19.07.2016

Jugendlicher schwebt nach Badeunfall in Lebensgefahr

Ein Jugendlicher schwebt nach einem Badeunfall im Kreis Starnberg in Lebensgefahr.
Foto: Patrick Seeger/Archiv (dpa)

Im Kreis Starnberg ist ein britischer Jugendlicher bei einem Badeunfall schwer verletzt worden. Er schwebt in Lebensgefahr.

Der britische Jugendliche, der laut Polizei zwischen 15 und 16 Jahren alt ist, ist gerade mit zwei Freunden zu Besuch bei seinem Onkel in Krailing. Am Montagnachmittag gingen die Jungen nach ihrer Ankunft an einen nahegelegenen Weiher. Dort sprangen sie zunächst von einer Holzplattform aus ins Wasser, um dann zu einer dortigen Kunststoffbadeinsel zu schwimmen.

Nachdem sie zeitgleich ins Wasser gesprungen waren, geriet einer der drei, laut Polizei möglicherweise aufgrund mangelnder Schwimmkenntnisse, in Panik und ging unter.

Seine beiden Freunde verständigten über anwesende Badegäste die Polizei. Durch eine Streife und unter Hilfe von Badegästen wurde der leblose Jugendliche geborgen und an Land gebracht. Dort wurde mit Reanimationsmaßnahmen begonnen.

Aktuell befindet sich der Schwerverletzte in einem Münchner Krankenhaus. Sein Zustand wird als kritisch und lebensbedrohlich beschrieben. Seine beiden Freunde wurden vor Ort durch ein Kriseninterventionsteam betreut. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.