Newsticker

Corona-Test-Panne in Bayern: Infizierte sollen am Donnerstag informiert werden
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Mann wird nach Schlägerei überrollt: Polizei nimmt drei Tatverdächtige fest

Mittelfranken

30.09.2019

Mann wird nach Schlägerei überrollt: Polizei nimmt drei Tatverdächtige fest

Gegen die drei Tatverdächtigen wird wegen des Verdachts auf Totschlag ermittelt.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Während einer Schlägerei wurde ein 36-Jähriger von einem Auto überrollt. Der Mann starb am Unfallort. Die Polizei hat jetzt drei Verdächtige festgenommen.

Nachdem ein 36-Jähriger bei einer Schlägerei von einem Auto überrollt worden ist, hat die Polizei drei Tatverdächtige festgenommen. Bei den drei Personen handele es sich mutmaßlich um die Männer, die in der Nacht zum Sonntag in die Schlägerei im mittelfränkischen Schwabach verwickelt waren. Sie seien danach vom Unfallort geflohen. Zwei der Männer seien 21 Jahre alt, der dritte 55, teilte die Polizei am Montag mit.

Gegen die Tatverdächtigen wird wegen Totschlag ermittelt

Während der Schlägerei sei der 36-jährige Mann auf die Straße gestürzt. Ein heranfahrendes Auto überrollte ihn. Der Mann starb noch am Unfallort. Gegen die drei Tatverdächtigen werde laut Polizei wegen des Verdachts auf Totschlag ermittelt. Eine Obduktion des Opfers soll weitere Hinweise auf eine mögliche Fremdeinwirkung liefern. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren