Newsticker
CSU-Generalsekretär Blume schwört Union auf Oppositionsarbeit ein
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. München: Handschelle klemmt: Feuerwehr befreit Festgenommenen mit der Flex

München
06.09.2019

Handschelle klemmt: Feuerwehr befreit Festgenommenen mit der Flex

Weil ein Gefangener in München nicht mehr aus den Handschellen frei kam, die ihm umgelegt wurden, hat in München die Feuerwehr nachgeholfen.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

In München kam ein Gefangener nicht mehr aus den Handschellen, die ihm umgelegt wurden. Die Feuerwehr musste mit der Flex nachhelfen.

Bei einer Gefangenenbefreiung der besonderen Art am Münchner Hauptbahnhof hat die Feuerwehr tatkräftig mitgeholfen. Nach der Festnahme eines 36-Jährigen hatten die Polizisten die Handschelle nach Angaben der Feuerwehr nicht mehr aufbekommen.

Die Einsatzkräfte flexten die Handschelle vom Arm des Mannes und befreiten ihn so am Freitag aus seiner misslichen Lage. Der Bügel der Handschelle habe sich verbogen und deswegen geklemmt, sagte eine Sprecherin der Bundespolizei. "Das kann schon mal vorkommen." (dpa/lby)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.