Newsticker
US-Präsident Biden setzt Milliarden-Hilfspaket für Ukraine in Kraft
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. München: U-Bahn-Tür verfehlt: Blinder Mann fällt ins Gleisbett

München
28.12.2011

U-Bahn-Tür verfehlt: Blinder Mann fällt ins Gleisbett

Ein blinder Mann ist in München beim Versuch, in eine U-Bahn einzusteigen, ins Gleisbett gestürzt. Der Mann stand zwischen zwei Waggons und meinte offenbar, er befinde sich vor der offenen Türe des Zuges.

Wie die Feuerwehr München mitteilt, war der Mann mit seiner Familie im U-Bahnhof Rotkreuzplatz unterwegs. Als er in die U1 einsteigen wollte, stürzte er ins Gleisbett und kam im Fluchttunnel unter dem Bahnsteig zu liegen.

Ein Polizist, der privat unterwegs war, kam ihm zu Hilfe. Die Feuerwehr schließlich rettete den Mann mit einer Spezialtrage aus seiner misslichen Lage. Er wurde mit schweren Kopfverletzungen in ein Münchner Krankenhaus gebracht. Die Frau und die Tochter des Mannes betreuten zwei Kriseninterventionsteams des Arbeiter-Samariter-Bundes. AZ

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.