1. Startseite
  2. Bayern
  3. Neue Umfrage: CSU bei 48 Prozent

Meinungsforschung

16.04.2015

Neue Umfrage: CSU bei 48 Prozent

Die CSU muss sich nach einer neuen Umfrage derzeit wenig Sorgen um die absolute Mehrheit im Landtag machen.
Bild: Symbolbild: Stephanie Denzler

Die CSU muss sich nach einer neuen Umfrage derzeit wenig Sorgen um die absolute Mehrheit im Landtag machen.

Demnach liegt die Partei von Ministerpräsident Horst Seehofer derzeit bei 48 Prozent - 12 Prozentpunkte vor der versammelten Konkurrenz von SPD, Freien Wählern und Grünen. Das Meinungsforschungsinstitut GMS Dr. Jung befragte im Auftrag von Sat.1 Bayern vom 9. bis 15. April über 1000 bayerische Bürger.

Seehofer reagierte erfreut. Die Umfrage belege, "was ich jeden Tag in allen Regionen Bayerns erlebe: eine entspannte und zufriedene Bevölkerung, die unsere Politik unterstützt", schrieb der CSU-Chef auf Facebook. "Eine solche Zustimmung der Menschen habe ich in meiner ganzen politischen Laufbahn noch nicht erlebt." Allerdings liegen die 48 Prozent unter den Wahlergebnissen von 50 plus X, die die CSU bis zur Landtagswahl 2008 einzufahren pflegte.

Die SPD würde bei einer Landtagswahl laut Umfrage derzeit auf 19 Prozent kommen, die Grünen auf 10 und die Freien Wähler auf 7 Prozent. Sowohl die AfD als auch die FDP würden demnach an der Fünf-Prozent-Hürde scheitern.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Wahl_2017_0%2c5-Spalter.pdf

So ticken die Wähler in Bayern

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen