Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder und liegt jetzt bei 442,1
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Niederbayern: Unbekannter zerrt 82-Jährige ins Gebüsch und bedrängt sie

Niederbayern
22.09.2016

Unbekannter zerrt 82-Jährige ins Gebüsch und bedrängt sie

Die Polizei ermittelt in einem Fall, in dem ein Unbekannter in Allersdorf eine 82-Jährige sexuell bedrängt hat. Symbolbild
Foto: Wenzel (Symbolbild)

Ein unbekannter Mann hat eine 82 Jahre alte Rentnerin in Niederbayern in ein Gebüsch gezerrt und sexuell bedrängt.

Die Radfahrerin war bei Allersdorf (Landkreis Dingolfing-Landau) unterwegs, als ein etwa 30 Jahre alter Radler sie überholte und ihr den Weg versperrte. "Nachdem die Frau von ihrem Fahrrad abgestiegen war, zog sie der Mann in das angrenzende Gebüsch", teilte die Polizei am Donnerstag mit. 

Dort versuchte der Täter die Seniorin auszuziehen, bedrängte sie sexuell und schlug ihr ins Gesicht, wodurch die Frau erhebliche Kopfverletzungen erlitt. Aufgrund der heftigen Gegenwehr ließ der blonde Mann mit lückenhaftem Gebiss schließlich von der Rentnerin ab.

Die Seniorin kam nach dem Vorfall vom Mittwoch in ein Krankenhaus. Die Polizei bittet um Hinweise. (AZ, dpa)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.