Newsticker

Corona-Neuinfektionen mit 23.449 Fällen leicht über Vorwochenniveau
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Obdachloser fast zu Tode geprügelt

Fürth

08.11.2017

Obdachloser fast zu Tode geprügelt

Ein Obdachloser ist in Fürth fast zu Tode geprügelt worden.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Sie traten gegen seinen Kopf und forderten seine Wertsachen: Der angegriffene Obdachlose wurde dabei lebensgefährlich verletzt.

Ein Obdachloser ist in Fürth fast zu Tode geprügelt worden. Zwei Männer griffen den im Stadtpark schlafenden 57-Jährigen am Dienstagabend an, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Sie traten gegen seinen Kopf und forderten seine Wertsachen.

Das Opfer erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Passanten beobachteten den Überfall und riefen Hilfe herbei. Die 40 und 45 Jahre alten Tatverdächtigen sind den Angaben zufolge selbst obdachlos und wurden noch am Tatort festgenommen. Sie sollten am Mittwoch wegen versuchten Totschlags vor den Haftrichter. dpa/ lby

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren