Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
UN-Nothilfekoordinator: Mehr als 7000 Zivilisten seit Beginn des Kriegs getötet
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Oberfranken: 22-Jähriger nötigt Frau - Bayerischer Richter spricht hartes Urteil

Oberfranken
31.03.2016

22-Jähriger nötigt Frau - Bayerischer Richter spricht hartes Urteil

Selbst der Richter wertet das Urteil als hart: Er verurteilte einen 22-Jährigen in Hof unter anderem wegen Nötigung zu dreieinhalb Jahren Haft.
Foto: Thomas Frey (dpa)

Selbst der Richter in Hof wertet das Urteil als hart: Er verurteilte einen 22-Jährigen unter anderem wegen Nötigung zu einer langen Haft. Der Fall ist aber noch nicht erledigt.

Das Amtsgericht Hof (Oberfranken) hat einen 22-jährigen Iraker wegen sexueller Nötigung und vorsätzlicher Körperverletzung zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt. Das berichtet der Bayerische Rundfunk (BR).

Der Angeklagte soll eine 29-Jährige am Neujahrsmorgen in Hof angesprochen, festgehalten und ihr zwischen die Beine und an die Brust gegriffen haben. Die Frau verletzte sich dabei und trug unter anderem Blutergüsse von dem Angriff davon. Kurz nach der Tat nahm die Polizei den mutmaßlichen Täter fest.

Der zuständige Richter in Hof bezeichnet das Urteil laut BR selbst als verhältnismäßig hart. Es diene aber der Abschreckung und verhüte so möglicherweise weitere Vorfälle. Der Richter wertete es als besonders verwerflich, dass der Mann aus seinem Heimatland vor Gewalt geflohen ist und in Deutschland dann selbst Gewalt anwandte. Die Staatsanwaltschaft hatte drei Jahre Haft für den Mann gefordert.

Der Verteidiger des 22-Jährigen hat bereits Einspruch gegen das Urteil eingelegt. AZ

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.