Newsticker
Bund und Länder planen Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte - Scholz für allgemeine Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Oberpfalz: Stromausfall in Schwandorf: Schuld war ein Brand an der Trafostation

Oberpfalz
09.04.2014

Stromausfall in Schwandorf: Schuld war ein Brand an der Trafostation

Am Dienstagabend fiel der Strom in Schwandorf über eine Stunde aus. Grund dafür war ein Brand an einer Trafostation.
Foto: Symbolbild: Wolfgang Widemann

Am Dienstagabend fiel der Strom in Schwandorf für etwa eineinhalb Stunden aus. Grund war der Brand an einer Trafostation. Auch ein Krankenhaus war vom Ausfall betroffen.

Am Dienstagabend verursachte ein Feuer an einer Trafostation einen Stromausfall in weiten Teilen von Schwandorf. Mehrere Einrichtungen, darunter auch ein Krankenhaus, mussten deshalb am auf Notstrom umschalten, wie die Polizei mitteilte.

Der Ausfall dauerte etwa eineinhalb Stunden. Ein technischer Defekt hatte den Brand an einer an der Trafostation angebrachten Spule ausgelöst. Demnach entstand laut Betreiber durch das Feuer ein Schaden von etwa 30 000 Euro. dpa/lby

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.