Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Ostallgäu: Brand in Buchloer Flüchtlingsheim - mehrere Zimmer unbewohnbar

Ostallgäu
08.11.2020

Brand in Buchloer Flüchtlingsheim - mehrere Zimmer unbewohnbar

Die Buchloer Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbol)

Am Samstagabend brach ein Feuer in der Buchloer Asylbewerber-Unterkunft aus. Verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand.

Brand-Alarm im Buchloer Flüchtlingsheim: Am Samstagabend musste die Feuerwehr Buchloe zu einem Feuer in der Buchloer Asylbewerber-Unterkunft ausrücken.

Offenbar brach das Feuer in einem Zimmer im ersten Stock der Unterkunft aus. "Verletzt wurde niemand", so die Polizei Samstagnacht. Durch die Löscharbeiten wurden die angrenzenden Zimmer beschädigt - und sind nicht mehr bewohnbar, so die Polizei weiter. Der Sachschaden wird auf etwa 30.000 Euro geschätzt.

Die Brandursache ist unklar. Der Kriminaldauerdienst der Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (AZ)

Lesen Sie dazu auch:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.