Newsticker

Corona-Krise: UN-Klimakonferenz wird verschoben
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Sieben Menschen werden bei Unfall auf B12 verletzt

Biessenhofen

30.05.2019

Sieben Menschen werden bei Unfall auf B12 verletzt

Ein Autofahrer hat auf der B12 bei Biessenhofen einen Lkw überholt und dabei den Gegenverkehr übersehen. Es kam zur Kollision.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Auf der B12 bei Biessenhofen ist es am frühen Donnerstagmorgen bei einem missglückten Überholmanöver zu einem schweren Unfall mit mehreren Beteiligten gekommen.

Bei einem Unfall auf der B12 bei Biessenhofen (Landkreis Ostallgäu) sind am frühen Donnerstagmorgen drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte eine 25-jährige Autofahrerin einen vorausfahrenden Lkw überholen und übersah dabei den Gegenverkehr. Das Auto prallte frontal auf das entgegen kommende Fahrzeug. Ein weiterer Fahrer konnte laut Polizei nicht mehr bremsen und krachte in die Unfallstelle.

Die 25-Jährige wurde nach Angaben der Polizei mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Sieben weitere Menschen wurden leicht und mittelschwer verletzt. Aufgrund der Bergungs- und Reinigungsarbeiten war die Straße zweitweise in beide Richtungen gesperrt. Die Höhe des Sachschadens war am Donnerstagmorgen noch unklar. (AZ, dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren