1. Startseite
  2. Bayern
  3. Spaziergänger finden Leiche am Starnberger See

Starnberg

18.06.2017

Spaziergänger finden Leiche am Starnberger See

Der Notarzt konnte nur noch den Tod des 40-Jährigen feststellen.
Bild: Archivbild Ralf Lienert

Spaziergänger haben am Samstag einen Toten am Starnberger See entdeckt. Die Hintergründe sind unklar.

Die Passanten alarmierten um 8 Uhr das Polizeipräsidium Oberbayern-Nord. Der Notarzt konnte laut Polizeibericht nur noch den Tod des Mannes feststellen. Es handelt sich um einen 40-Jährigen, der in Starnberg wohnte. Seine Leiche soll zur Klärung der Todesursache obduziert werden. Konkrete Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden am Tod des Mannes bestehen laut Polizei bisher nicht. AZ

Themen Folgen
Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%2086601087.tif
Blitzer

Blitzmarathon 2018: Alle Messstellen in Oberbayern

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket