Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Russische Polizei nimmt Hunderte Teilnehmer bei Anti-Kriegs-Protesten fest
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Tote Frau im Bodensee: Wasserleiche von Lindau ist identifiziert

Tote Frau im Bodensee
08.05.2012

Wasserleiche von Lindau ist identifiziert

Nachdem am Samstagmorgen bei Lindau eine Wasserleiche gefunden wurde, suchte die Polizei mit einem Hubschrauber den See ab.
Foto: Anne Wall

Die Identität der Frauenleiche von Lindau ist geklärt. Was die 43-Jährige am Bodensee tat, weiß man allerdings nicht.

Es waren die Angehörigen der Frau, die den Ermittlern der Kripo Lindau Gewissheit brachten. Sie identifizierten die Leiche am heutigen Dienstag. Demnach handelt es sich um eine 43-jährige, ledige Frau aus dem Landkreis Sigmaringen in Baden-Württemberg. Identität und Todesursache sind den Polizisten damit klar, die Umstände des Todes nicht.

Suche nach persönlichen Gegenständen ergebnislos

Die Wasserleiche trieb am Samstag gegen elf Uhr vor der Karlsbastion an der Insel Lindau im Bodensee. Bei der Obduktion wurde ein Tod durch Ertrinken festgestellt. Da die Leiche nur kurz im Wasser schwamm, konnte der Todeszeitpunkt eingegrenzt werden. Warum die Frau ertrank, bleibt ungewiss. Weder bei der Leiche noch nach einer Suche mit Hunden und Hubschrauber fand die Kripo persönliche Gegenstände der Ertrunkenen. Deshalb gehen die Ermittler davon aus, dass sich die Verstorbene in der Nacht zuvor ein Hotelzimmer am Bodensee genommen hatte.

Polizei sucht weiterhin Zeugen

Jetzt versuchen die Polizisten zu ermitteln, was die Frau am vergangenen Wochenende tat, bevor sie starb. Ihre Spur verliert sich am Freitag gegen 14 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt  stieg sie am Bahnhof in Ravensburg vermutlich in den Zug nach Friedrichshafen am Bodensee ein. Deshalb suchen die Kriminalbeamten Zeugen, die die Person am Freitagabend und am Samstagmorgen noch gesehen haben. Dabei möchten die Polizisten besonders Mitarbeiter von Hotels und Pensionen ansprechen. Die Frau war etwa 1,64 Meter groß, hatte rotbraun gefärbte etwa 15 Zentimeter lange Haare und wog 83 Kilo. Sie trug ein braunes Poloshirt mit goldenem Kragenband und goldenen Armbündchen sowie eine blaue Jeanshose mit braunem Ledergürtel und schwarze knöchelhohe Schuhe. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.