Newsticker

Erstmals seit neun Tagen: Italien meldet weniger als 700 Corona-Tote innerhalb von 24 Stunden
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Voting-Gewinner: Das war die spektakulärste Feuerwehr-Aktion

Schwäbischer Aktionstag

01.10.2019

Voting-Gewinner: Das war die spektakulärste Feuerwehr-Aktion

Vorführung einer Fettbrandexplosion beim Tag der offenen Tür in Burgau.
Bild: Rainer Tomaschek

Der Sieger steht fest: Das aufregendste Foto vom Feuerwehr-Aktionstag zeigt eine meterhohe Explosion. 300 Euro gehen in den Kreis Günzburg.

Meterhoch schießen die Flammen in die Luft. Die Hitze, die die Explosion verursacht, ist förmlich zu spüren. Und hätte der Topf, in dem diese Fettbrandexplosion entstanden ist, in einer Küche gestanden... Man mag gar nicht darüber nachdenken.

Glücklicherweise handelt es sich hierbei nur um eine Vorführung. Zum Schwäbischen Feuerwehr-Aktionstag am 21. und 22. September haben die Männer und Frauen der Burgauer Feuerwehr gezeigt, was bei einer Fettbrandexplosion geschieht. Dabei ist nicht nur dieses spektakuläre Bild entstanden - und bringt der Feuerwehr auch noch einen Zuschuss von 300 Euro für ein großes Feuerwehr-Fest ein.

In unserem großen Bildervoting, in dem Sie, liebe Leserinnen und Leser, in der vergangenen Woche die spektakulärste Feuerwehr-Aktion des schwäbischen Aktionstages küren konnten, haben die Burgauer Feuerwehrler mit großem Vorsprung gewonnen. 12.210 Stimmen entfielen auf ihr Foto - ganz klar, das ist Platz-eins-würdig.

Feuerwehr Thürheim landet auf Platz zwei

Doch auch die Zweit- und Drittplatzierten können stolz auf sich sein. Die Freiwillige Feuerwehr Thürheim, die beim Schwäbischen Feuerwehr-Aktionstag ebenfalls eine Fettbrandexplosion vorführte, heimste 11.411 Stimmen für ihr spektakuläres Foto ein und belegt damit Platz zwei.

Fettbrandexplosion bei der Freiwilligen Feuerwehr Thürheim.
Bild: Daniel Arnold

Auf Platz drei landen die sieben Feuerwehren der Großen Kreisstadt Dillingen a.d. Donau mit 3375 Stimmen. Die Feuerwehrmänner und -frauen hatten einen Container um- und Möbel eingebaut, um möglichst real einen Zimmerbrand nachzustellen.

Von den ersten Rauchfahnen über das Auslösen des Rauchmelders bis hin zum Vollbrand des Zimmers konnten die Zuschauer die Brandentstehung so hautnah verfolgen - ebenso wie das anschließende Eingreifen der Feuwehr, um eine Person zu retten und den Brand zu löschen.

Aktionstag der sieben Feuerwehren der Großen Kreisstadt Dillingen a.d.Donau mit Vorführung eines Zimmerbrandes.
Bild: Markus Pfeifer, Feuerwehr Dillingen

In unserer Bildergalerie finden Sie noch einmal alle Teilnehmer-Fotos zum Durchklicken. Die Gewinner unseres Votings werden per Mail kontaktiert. (AZ)

Klicken Sie sich hier durch unsere Bilderstrecke und staunen Sie über Zimmerbrände, Explosionen und die Rettung nach einem Verkehrsunfall.

Voting-Gewinner: Das war die spektakulärste Feuerwehr-Aktion
40 Bilder
Gewinnspiel: Welche Feuerwehr bot die spektakulärste Aktion?

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren