Newsticker
Rund 53.000 Impfdosen in Bayerns Impfzentren weggeworfen
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Weltraum: Nasa-Forschungen: Was das Nördlinger Ries mit dem Mars zu tun hat

Weltraum
11.03.2020

Nasa-Forschungen: Was das Nördlinger Ries mit dem Mars zu tun hat

Der Nasa-Rover „Perseverance“ soll mit Daten aus dem Nördlinger Ries nach Spuren früheren Lebens suchen.
Foto: Nasa, JPL-Caltech, dpa

Plus Eine Studie mit Gesteinsproben aus dem Nördlinger Ries könnte für die Suche nach Leben auf dem Mars von Bedeutung sein.

Drei Meter ist er lang, 2,7 Meter breit und über eine Tonne schwer. „Perseverance“ heißt der Rover, den die Nasa in diesem Sommer auf den Mars schicken will. Das Fahrzeug hat einen kühnen Auftrag, es soll eines der größten Geheimnisse der Wissenschaft lüften: War und vor allem ist Leben auf dem roten Planeten möglich? Gesteinsproben aus Bayern, genauer aus der Region um Nördlingen, sollen der Nasa jetzt bei der Suche nach möglichem Leben auf dem Mars helfen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.