Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Ukraine erobert weitere Orte im Süden des Landes zurück
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Wetter: Deutscher Wetterdienst warnt vor Dauerregen in der Region

Wetter
03.09.2017

Deutscher Wetterdienst warnt vor Dauerregen in der Region

Für mehrere Teile der Region liegt eine Unwetter- und Hochwasserwarnung vor.
Foto: Silas Stein, dpa (Symbolbild)

Der Deutsche Wetterdienst hat für mehrere Teile der Region eine Unwetterwarnung herausgegeben. Es gibt auch eine Warnung vor Überschwemmungen.

Das Wochenende startet regnerisch in vielen Teilen Bayerns. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat für mehrere Gebiete in Südbayern eine Unwetterwarnung herausgegeben. Betroffen sind auch Teile der Region.

Eine Unwetterwarnung gilt aktuell (Stand: 9 Uhr) für die Landkreise Landsberg am Lech und Ostallgäu sowie für die Stadt Kaufbeuren. Die Unwetterwarnung gilt bis Sonntag, 10 Uhr. Der DWD warnt vor ergiebigem Dauerregen mit Niederschlagsmengen von bis zu 30 Litern pro Quadratmeter, im Landkreis Landsberg sogar sogar von bis zu 40 Litern pro Quadratmeter.

Die Warnungen vor Dauerregen mit wechselnder Intensität in den Landkreisen Augsburg und Aichach-Friedberg sowie in Memmingen hat der Deutsche Wetterdienst inzwischen aufgehoben.

Hochwasserwarnung für mehrere Regionen

Weiter warnt der Hochwassernachrichtendienst Bayern vor Überschwemmungen in den Landkreisen Augsburg, Neu-Ulm, Günzburg, Dillingen an der Donau, Donau-Ries und Neuburg-Schrobenhausen. Da die Niederschläge im Alpenvorland stärker als erwartet waren, kann es in den betroffenen Gebieten zu einem Anstieg der Wasserstände kommen. Die Lage sei aber nicht weiter dramatisch: Nach Angaben des bayerischen Hochwassernachrichtendiensts kann dort die Meldestufe 1 erreicht werden, somit sind stellenweise kleinere Ausuferungen möglich. Die Warnung gilt noch bis Sonntag, 14 Uhr.

Am Sonntag soll der Regen laut DWD immerhin etwas abflauen, die Luft aber bleibe kühl. Vereinzelt kann es vor allem in den Alpen immer noch Schauer und Gewitter geben, so die Meterologen. AZ/dpa/lby

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.