Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Bayern: "Querdenker" und "Reichsbürger" nehmen Schulen ins Visier

Bayern
24.01.2022

"Querdenker" und "Reichsbürger" nehmen Schulen ins Visier

Corona-Leugner sind zum Teil auch an Schulen aktiv.
Foto: Klaus-Dietmar Gabbert, dpa (Symbolbild)

Plus Corona-Leugner demonstrierten vor Pausenhöfen, "Reichsbürger" verschicken Drohungen und betreiben eine eigene Lernplattform. Der Verfassungsschutz schaut genau hin.

Aggressive Gegnerinnen und Gegner der Corona-Politik machen mit ihren Aktionen und Drohungen auch vor Schulen nicht Halt. Dabei gehen sie nach Informationen unserer Redaktion unterschiedlich vor. Dem bayerischen Landesamt für Verfassungsschutz sei bekannt, so heißt es dort auf Anfrage, "dass Gegner der Corona-Schutzmaßnahmen in einzelnen Fällen vor Schulgebäuden demonstrierten". Auch einzelne Fälle von Drohschreiben mit Corona-Bezug seien bekannt. Damit bestätigt sich in Bayern ein deutschlandweites Phänomen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.