Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Mindestens elf Tote nach Beschuss von Wohngebäuden in Saporischschja
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Bayernticker
  4. Fliegen: Bayerische Flughäfen boomen: 24,3 Millionen Passagiere

Fliegen
07.09.2018

Bayerische Flughäfen boomen: 24,3 Millionen Passagiere

Passagierzahlen zu den bayerischen Flughäfen wurden veröffentlicht: Über 20 Millionen Menschen nutzten die Flughäfen in Bayern um zu reisen.
Foto: Matthias Balk, dpa

An den bayerischen Flughäfen gibt es mehr Passagiere: Nicht nur vom Münchner und Nürnberger Flughafen fliegen mehr Menschen. Auch der Allgäu-Airport steigert sich.

An den drei großen Flughäfen Bayerns ist die Zahl der Passagiere im Vergleich zum ersten Halbjahr des Vorjahres gestiegen. Rund 24,3 Millionen Passagiere waren im ersten Halbjahr 2018 an den Airports München, Nürnberg und Memmingen unterwegs. Das sind 3,6 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, wie das Statistische Landesamt am Freitag in Fürth mitteilte. 222.047 Mal startete oder landete ein Flieger, das entspricht einer Steigerung von 0,7 Prozent. 

Allgäu-Airport boomt: 31 Prozent mehr Fluggäste in Memmingen

In München verzeichneten die Statistiker eine Steigerung der Flugbewegungen um 0,2 Prozent. Die Zahl der Passagiere stieg hier um 2,7 Prozent auf rund 21 Millionen. Drei Viertel der Ein- und Aussteiger kamen aus dem Ausland oder wollten ins Ausland. In Nürnberg waren rund 6 Prozent mehr Fluggäste unterwegs. Der Allgäu-Airport Memmingen meldete ein Passagier-Plus von rund 31 Prozent. Luftfracht und Luftpost sind rückläufig: Das Aufkommen sank um drei Prozent auf 189.201 Tonnen. (dpa)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.