Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Landkreis Bad Tölz: Wirksamkeit von Hagelfliegern nicht gesichert

Landkreis Bad Tölz
07.09.2023

Wirksamkeit von Hagelfliegern nicht gesichert

Hagelkörner liegen nach einem Unwetter auf einem Gehweg und treiben auf einer überfluteten Straße.
Foto: Karl-Josef Hildenbrand, dpa (Archivbild)

Nach dem Hagel-Unwetter Ende August im Süden Bayerns hat der stark betroffene Landkreis Bad-Tölz Wolfratshausen den Verzicht auf den Einsatz von Hagelfliegern erläutert.

Ende 2021 habe sich der Ausschuss für Umwelt, Infrastruktur und Tourismus mit diesem Thema befasst, teilte das Landratsamt am Donnerstag mit. Derzeit gebe es keinen verlässlichen wissenschaftlichen Nachweis zur Wirksamkeit der Methode. Deshalb sei das Thema nicht weiterverfolgt worden.

Hagelflieger bringen feinste Silberiodid-Partikel unter der Wolkenbasis aus und sollen so die Bildung von zumindest größeren Hagelkörnern verhindern. Ob Silberjodid darüber hinaus Auswirkungen für Natur und Umwelt hat, konnte wissenschaftlich bislang nicht festgestellt werden.

Die Gemeinde Egling hatte seinerzeit darum gebeten, die Möglichkeit des Hagelabwehrflugs am Beispiel der Hagelabwehr Rosenheim zu prüfen. Hintergrund war den Angaben zufolge das Hagelunwetter vom Juni 2021, das unter anderem die Bereiche Wolfratshausen und Königsdorf schwer getroffen hatte. Die Verwaltung hatte in der damaligen Sitzung die Ausschussmitglieder über Sachstand und Technik informiert und zur wissenschaftlichen Beurteilung der Wirksamkeit Stellung genommen.

Nach Angaben der Versicherungskammer Bayern hatten die Unwetter Ende August Schäden in dreistelliger Millionenhöhe angerichtet. Das Tief "Denis" mit Schwerpunkten in Bad Bayersoien im Landkreis Garmisch-Partenkirchen und Benediktbeuern im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen sei das bisher schwerste und teuerste Unwetter der vergangenen fünf Jahre im Freistaat, teilte der Versicherer mit.

Bei dem Unwetter hatte es den Angaben zufolge ungewöhnlich großen Hagel mit bis zu zehn Zentimetern Durchmesser gegeben. Dächer wurden zerstört und glichen regelrecht Scherbenhaufen. Manche Autos hatten Totalschaden. In Bad Bayersoien wurden 80 Prozent aller Dächer beschädigt. Mit Planen wurden die Häuser vorläufig geschützt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.