Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Zehntausende Russen sind nach Teilmobilmachung bereits aus dem Land geflohen
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Würzburg: Fliegerbombe in Dürrbachau gefunden - B27 betroffen

Entschärfung am Nachmittag
03.12.2021

Fliegerbombe in Würzburg entdeckt

Nach dem Fund einer Fliegerbombe in Würzburg-Dürrbachau müssen etliche Häuser evakuiert werden. (Symbolbild)
Foto: David Inderlied, dpa

In Würzburg ist am Donnerstagabend eine Fliegerbombe entdeckt worden. Die Entschärfung ist für Freitagnachmittag geplant, vorher müssen Anwohner ihre Wohnungen verlassen.

In Würzburg im Stadtteil Dürrbachau ist am Donnerstagabend eine Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg entdeckt worden. Die Bombe wurde bei Bauarbeiten auf einem Betriebsgelände in der Friedrich-König-Straße gefunden, die Straße liegt zwischen dem Main und Bahngleisen. Die Entschärfung ist für Freitagnachmittag geplant, wie die Stadt Würzburg mitteilt. Der Blindgänger soll gegen 15 Uhr entschärft werden. Ab 14 Uhr soll die Evakuierung der umliegenden Häuser stattfinden. Betroffen ist ein Radius von circa 500 Metern um den Bombenfundort.

Nach Fund einer Fliegerbombe: Bahnstrecke und Straßen in Würzburg gesperrt

Auch einige Verkehrsadern werden beeinträchtigt: Die Bahnstrecke Würzburg-Aschaffenburg, die Bundesstraße 27 und weitere Straßen müssen laut Mitteilung der Stadt Würzburg gesperrt werden. Die Entschärfung werde laut Kampfmittelräumdienst etwa zwei Stunden dauern.

Am Donnerstag explodierte eine Fliegerbombe in München

Erst am Donnerstag war in München an der Donnersbergerbrücke eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg explodiert. Vier Menschen wurden verletzt. Es entstand ein Milionenschaden.

Immer wieder werden in Deutschland Fliegerbomben entdeckt. Besonders an Bahngleisen oder in Industriegebieten, aber auch in Wohnvierteln tauchen die Bomben auf. In den meisten Fällen werden die Bomben erst bei Bauarbeiten entdeckt. Die Funde gehen überwiegend glimpflich aus.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um die Umfrage von Civey anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Civey GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Die Einwilligung kann jederzeit von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden.  –  Datenschutzerklärung

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.