Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Berlin & Brandenburg
  3. Volleyball: Volleyballerinnen des SC Potsdam verlieren erstes Halbfinale

Volleyball
03.04.2024

Volleyballerinnen des SC Potsdam verlieren erstes Halbfinale

Volleyball-Spielbälle liegen auf einem Haufen.
Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild, dpa (Symbolbild)

Der Auftakt mit einem Satzgewinn gelang den Volleyballerinnen des SC Potsdam. Anschließend demonstrierte der zwölfmalige Meister aus Schwerin seine Klasse.

Die Volleyballerinnen des SC Potsdam haben das erste Halbfinalspiel der Serie Best of Three verloren. Am Mittwochabend unterlag die Mannschaft von Potsdams Trainer Riccardo Boieri dem Hauptrundensieger SSC Palmberg Schwerin mit 1:3 (25:21, 20:25, 23:25, 18:25). Am Samstag findet die zweite Begegnung in Potsdam (19.00 Uhr) statt. Sollte ein entscheidendes drittes Spiel notwendig werden, würde das am 10. April wieder in Schwerin ausgetragen. 

Die Gäste aus der brandenburgischen Landeshauptstadt legten in der Palmberg Arena gut los und führten mit 9:4, ehe Schwerin mit einer Serie selbst mit 13:12 in Führung ging. Doch die Potsdamerinnen drehten das Spiel und verwandelten den ersten Satzball. Ausgeglichener verlief der zweite Durchgang. Bis zum 18:18 konnte sich kein Team absetzen, ehe die Gastgeberinnen ebenfalls den ersten Satzball zum Satzausgleich verwandeln konnten.

Im dritten Satz waren die Potsdamerinnen wieder aktiver und führten schnell mit 12:6. Doch der zwölfmalige Meister glich mit sechs Punkten in Serie aus, ehe sich Potsdam wieder mit vier Zählern absetzte. Doch auch diesen Vorsprung konterten die Schweriner bis zum 17:17. Sie ließen sich auch vom 17:20-Rückstand nicht entmutigen und gewannen den dritten Durchgang mit 25:23. In Durchgang Nummer vier war die Kampfkraft des aktuellen Vizemeisters erschöpft. Schwerin führte schnell mit 10:3 und ließ sich das Spiel nicht mehr aus der Hand nehmen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.