1. Startseite
  2. Digital
  3. Störung traf Telefon-Netz von O2 und Telekom

Telefon-Störung

16.07.2019

Störung traf Telefon-Netz von O2 und Telekom

Im deutschen Telefon-Netz gab es am Dienstagnachmittag eine Störung.
Bild: Ralf Lienert (Symbolbild)

Störung im Telefon-Netz: Viele Nutzer von 02, Vodafone und Telekom konnten Dienstag nicht telefonieren. Anrufe funktionierten teils nicht, das betraf auch Notrufe.

Wegen einer Störung des Telefon-Netzes konnten viele Menschen in Deutschland am Dienstagnachmittag nicht telefonieren. Betroffen von der Störung waren unter anderem Kunden der Telekommunikationsunternehmen 02, Telekom und Vodafone (ehemals Kabel Deutschland). Seit etwa 14 Uhr wurden in ganz Deutschland vermehrt Störungen im Telefon-Netz registriert, wie das Störungsportal allestoerungen.de meldet. Nutzern war es nicht mehr möglich, mit ihrem Smartphone Telefonate zu führen. Betroffen war vor allem das Mobilfunknetz. Etwa 80 Prozent der gemeldeten Störungen beschränkten sich auf diesen Bereich.

Telefon-Störung bei 02, Telekom, und Vodafone: Telefonieren nicht möglich

Die Störung traf allem Anschein nach vor allem Kunden von 02. Es gingen jedoch auch vermehrt Störungsmeldungen von Telekom- und Vodafone-Nutzern ein. Nutzer von 1&1, Aldi Talk und E-Plus klagten ebenfalls über Probleme beim Telefonieren. Das Netz funktionierte in mehreren deutschen Regionen nicht mehr. Gegen 16 Uhr meldeten die ersten Nutzer, dass ihre Anschlüsse wieder funktionierten und dass Telefonieren wieder möglich sei. Das galt jedoch nicht für alle Orte.

Telefon-Störung betraf teils auch Notrufe

Betroffen von der Störung sind offenbar auch die Notrufnummern 110 und 112, die in einigen Regionen zweitweise nicht erreichbar sein sollen. Einen Hinweis darauf lieferte die Katastrophenwarn-App Katwarn. Anrufer sollten einfach mehrmals probieren, die Notrufnummern zu wählen. rät die App. Aufgetreten war das Problem offenbar in Hessen. Aus anderen Bundesländern sind derartige Störungen im Notruf-Netz bisher nicht bekannt.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Warum es zu der Störung im Telefonnetz kam, ist bislang unklar. Die Telekom meldete am Nachmittag, dass die Probleme beim Verbindungsaufbau wieder behoben seien. (AZ)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier .

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren