Newsticker
Bundesregierung stuft mehr als 20 Länder als Hochrisikogebiete ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. 11. Adventstürchen: Familie Bregel spielt alle Jahre wieder Weihnachtslieder

DZ-/WZ-Adventskalender

11.12.2020

11. Adventstürchen: Familie Bregel spielt alle Jahre wieder Weihnachtslieder

Familie Bregel vom Musikverein Donauklang spielt für unseren Adventskalender „Alle Jahre wieder“: (von links) Tochter Daniela, ihre Brüder Benedikt und Mathias sowie Vater Michael Bregel.
Bild: Lucia Bregel

Familie Bregel ist im Verein Donauklang Höchstädt-Blindheim aktiv und nimmt auch an unserem Adventskalender teil.

Wir wollen die Adventsstimmung in den Landkreis Dillingen holen. Damit das bei all den Corona-Beschränkungen überhaupt möglich ist, bieten die Donau Zeitung und Wertinger Zeitung in diesem Jahr einen musikalischen Adventskalender: 24 Mal wird das virtuelle Türchen aufgehen. Wir haben die Musikkapellen im Landkreis Dillingen gebeten, uns ein Stück zu spielen. Coronabedingt spielen mal ein, mal zwei, mal drei für uns, mal eine Familie. Sie spielen ihr Lieblingsstück.

Das 11. Türchen des DZ-/WZ-Adventskalenders

Hinter Türchen Nummer elf verbirgt sich ein Beitrag des Musikvereins Donauklang Höchstädt-Blindheim. Familie Bregel aus Wolpertstetten ist im Verein tief verwurzelt und möchte sich an unserem musikalischen Adventskalender beteiligen und Ihnen eine schöne Adventszeit wünschen. Dafür haben sich Vater Michael Bregel und seine Kinder das Weihnachtslied „Alle Jahre wieder“ ausgesucht. Teil des Familienorchesters ist der neunjährige Benedikt, der seit eineinhalb Jahren Waldhorn spielt. Mathias, zwölf Jahre alt, spielt Euphonium. Und für die 15-jährige Daniela ist die Trompete das Instrument ihrer Wahl.

Michael Bregel spielt „Alle Jahre wieder“ auf seinem Tenorhorn. Der Familienvater und Kämmerer der Stadt Dillingen ist seit 34 Jahren beim Musikverein Donauklang Höchstädt-Blindheim aktiv. Der Verein wurde im Dezember 1964 gegründet. „Alle Kinder sind auch im Vororchester und etwas traurig, dass es gerade nicht möglich, gemeinsam mit ihren Freunden zu spielen“, schreibt uns Mutter Lucia Bregel. Sie ist die einzige der Familie, die nicht mitspielen kann. „Aber dafür habe ich die Kamera bedient“, sagt sie mit einem Augenzwinkern. Jetzt in der Adventszeit nutzt die Familie die Zeit daheim in Wolpertstetten, um gemeinsam Weihnachtslieder zu spielen. An Heiligabend werden im Hause Bregel selbstverständlich auch Weihnachtslieder vorgetragen.

Und so sieht es aus, wenn Familie Bregel musiziert:

DZ-/WZ-Adventskalender: Familie Bregel vom Musikverein Donauklang spielt "Alle Jahre wieder"
Video: Bregel

Das Video finden Sie auch unter https://www.facebook.com/DonauZeitung.

So können auch Sie sich an unserem DZ/WZ-Adventskalender beteiligen

Und auch Sie, liebe Leser, können aktiv werden: Sehen Sie sich das Video an, reißen sie pünktlich um 19 Uhr – Stichwort Adventskalender – Fenster und Türen sperrangelweit auf oder stellen Sie sich auf den Balkon und schmettern Sie lautstark „Alle Jahre wieder“ mit. Im besten Fall bilden Sie zusammen mit Ihren Nachbarn einen großen Gemeinschaftschor – auf Distanz, versteht sich – und bringen so den Landkreis Dillingen zum Klingen. Wenn Sie uns von Ihrer privaten Teilnahme an der Aktion ein Foto und ein paar Zeilen (wichtig: Ihre Adresse) schicken möchten, dann gerne an redaktion@donau-zeitung.de

Lesen Sie dazu auch: Öffnen Sie den DZ-/WZ-Adventskalender und singen Sie mit!

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren