Newsticker
RKI meldet 16.417 Neuinfektionen und 879 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. 13. Adventstürchen: Sebastian Messerer aus Dillingen spielt „Morgen kommt der Weihnachtsmann“

DZ-/WZ-Adventskalender

13.12.2020

13. Adventstürchen: Sebastian Messerer aus Dillingen spielt „Morgen kommt der Weihnachtsmann“

Grundschüler Sebastian Messerer aus Dillingen spielt für unseren Adventskalender "Morgen kommt der Weihnachtsmann".
Bild: Messerer

Der Dillinger Grundschüler Sebastian Messerer spielt für unseren Adventskalender "Morgen kommt der Weihnachtsmann".

Wir wollen die Adventsstimmung in den Landkreis Dillingen holen. Damit das bei all den Corona-Beschränkungen überhaupt möglich ist, bieten die Donau Zeitung und Wertinger Zeitung in diesem Jahr einen musikalischen Adventskalender: 24 Mal wird das virtuelle Türchen aufgehen. Wir haben die Musikkapellen im Landkreis Dillingen gebeten, uns ein Stück zu spielen. Coronabedingt spielen mal ein, mal zwei, mal drei für uns, mal eine Familie. Sie spielen ihr Lieblingsstück.

Das 13. Türchen des DZ-/WZ-Adventskalenders

Wenn Sie sich am Samstag mit "Adeste Fidelis" gespielt von Marcel Neubauer vom Musikverein Mödingen warmgespielt haben, geht es heute, am 13. Dezember, weiter: Der neunjährige Sebastian Messerer aus Dillingen spielt das Stück „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ auf der Tuba. Seit einem Jahr spielt Sebastian das Instrument beim Musikverein Donautaler Fristingen-Kicklingen und mittlerweile auch beim Dillinger Kreisstadt-Jugend-Blasorchester. Wenn er nicht fleißig auf der Tuba übt, spielt er Fußball oder mit Legosteinen oder trifft seine Freunde. Und auch als Ministrant ist unser Sonntags-Musikant im Einsatz. „Meine Schwester und meine Eltern spielen auch jeweils ein Instrument“, fügt der Viertklässler hinzu.

So können auch Sie sich an unserem DZ/WZ-Adventskalender beteiligen

Das Video können Sie auch unter https://www.facebook.com/DonauZeitung anschauen.

DZ-/WZ-Adventskalender: Sebastian Messerer von Donauklang Fristingen-Kicklingen spielt "Morgen kommt der Weihnachtsmann"
Video: Messerer

Und auch unsere Leser sind aufgerufen, mitzumachen:

Schnappen Sie sich Ihr Instrument. Machen Sie Fenster und Türen auf und spielen oder singen Sie mit. Heute Abend, um 19 Uhr. Der ganze Landkreis soll „Morgen kommt der Weihnachtsmann“. Das Ziel ist, dass immer mehr Leser mitmachen, damit die weihnachtliche Stimmung uns alle erreicht.

Lesen Sie dazu auch: Öffnen Sie den DZ-/WZ-Adventskalender und singen Sie mit!

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren