1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. 1967 waren es drei Choräle

Jubiläum

13.06.2017

1967 waren es drei Choräle

Der Unterringinger Posaunenchor feierte 50. Geburtstag. Bei einem zweistündigen Konzert präsentierte die Gruppe ihre ganze Vielfalt in der kleinen Kirche.
Bild: Speer

Unterringinger Posaunenchor zeigt seine große Vielfalt

Als der Posaunenchor Unterringingen im Jahr 1967 zum ersten Mal spielen sollte, wurden drei Choräle eingeübt. Zum 50. Jubiläum (27. und 28. Mai) erklangen im fast zweistündigen Konzert am Samstagabend und im Festgottesdienst am Sonntag vielfältige Melodien aus fünf Jahrhunderten.

Den Bläserinnen und Bläsern war ihre Begeisterung anzumerken, und die Chorleiterin, Susanne Speer, zeigte, welch hohe musikalische Qualität auch in einer kleinen Gemeinde möglich ist.

Der Posaunenchor ist heute genauso wie früher ein Aushängeschild evangelischen Gemeindelebens. Seine Jugendarbeit ist vorbildlich, sodass selbst in einer Zeit, in der weniger junge Leute da sind, die Anzahl der Chormitglieder wächst. Das Konzert wurde durch eine Chronik des Posaunenchores und ein Quiz, bei dem alle mitmachten, aufgelockert.

Im Festgottesdienst gratulierte Bissingens Bürgermeister Michael Holzinger und der benachbarte Posaunenchor aus Aufhausen und Forheim unter der Leitung von Werner Wunder zu dem gelungenen Jubiläum. (pm)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Schild.jpg
Ziertheim/Wittislingen

Autofahrer bei Unfall in Ziertheim schwer verletzt

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket