Newsticker
Grüne entscheiden über Aufnahme von Koalitionsgesprächen – Junge Union setzt Deutschlandtag fort
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Aislingen: Koprivas Konterfei bei der Kriminalpolizei

Aislingen
23.03.2020

Koprivas Konterfei bei der Kriminalpolizei

Foto: Jürgen Kopriva

Im Fall um die Aislinger Wahlnacht gibt es Neuigkeiten. Die Dillinger Kriminalpolizei bittet weiterhin um mithilfe.

Über eine Woche ist es nun her, dass das Küchenfenster von Aislingens Bürgermeister Jürgen Kopriva nach dem Kommunalwahlergebnis eingeschlagen und sein Bild aus der Ahnengalerie des Rathauses gestohlen wurde (wir berichteten). Die Kriminalinspektion Dillingen ermittelt und einige Vernehmungen wurden bereits durchgeführt. Ein Täter ist laut Leiter Michael Lechner noch nicht ausgemacht. Doch das entwendete Bild liege der Kripo mittlerweile vor. Darüber, wie das Bild seinen Weg nach Dillingen finden konnte, möchte Lechner sich nicht äußern: „Nur der Finder und Täter können wissen, wo sich das Bild befunden hat.“ Oberste Priorität im Fall habe nun die Spurensicherung des Diebesgutes und der am Tatort gefundenen Steine.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.