Newsticker
Apotheken können ab 8. Februar Corona-Impfungen anbieten
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Aislingen: Stefan Hoser will Bürgermeister in Aislingen werden

Aislingen
15.01.2020

Stefan Hoser will Bürgermeister in Aislingen werden

Reges Kommen und gehen herrschte am Sonntag in den Wahllokalen, hier das im Friedberger Rathaus, als die Bürger aufgerufen waren ihre Stimme zur Europawahl abzugeben. Symbolbild, Feature, Wahl, Wahlurne
Foto: Gönül Frey

Der CSU-Ortsverband entscheidet sich gegen einen Kandidaten aus den eigenen Reihen und nominiert stattdessen einen Aislinger, der aktuell noch gar kein Mitglied in der Partei ist.

Die Nervosität ist ihm anzusehen, als er am Mittwochabend vor rund 80 Zuhörern an das Rednerpult tritt: Stefan Hoser möchte am 15. März als Bürgermeisterkandidat gegen den amtierenden Jürgen Kopriva (UWG) in Aislingen antreten. „Mein letztes Bewerbungsgespräch liegt 20 Jahre zurück“, beginnt Hoser seine Vorstellung. Als er vom CSU-Ortsverband gefragt wurde, ob er sich eine Kandidatur vorstellen könne, habe er zunächst gezögert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

15.01.2020

Und in den Medien wird immer wieder lamentiert, dass keiner mehr ehrenamtlicher Bürgermeister werden will. Der Landkreis Dillingen jedenfalls ist da - wie scheinbar so oft -eine Ausnahme.Was ich gut finde!

Permalink