Newsticker
Habeck: Ministerien erst Thema am Ende von Ampel-Gesprächen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Aktion: Wie Bayern aufblühen will

Aktion
17.06.2019

Wie Bayern aufblühen will

Am Standort Lauingen übergab der Traktorenhersteller Same Deutz-Fahr an den Bauernverband einen Schlepper für die Aktion „Bayern blüht auf“. Von links: Landrat Leo Schrell, Klaus Schöber (Vertriebsleiter Nord), Stefan Haselmayr (Vertriebsleiter Süd), Rainer Morgenstern (Sprecher der Geschäftsführung), Bezirksbäuerin Christiane Ade, BBV-Bezirkspräsident Alfred Enderle, Kreisbäuerin Annett Jung, Kreisobmann Klaus Beyrer und BBV-Kreisgeschäftsführer Eugen Bayer.
Foto: Ammich

Ein Traktor aus dem Lauinger Schlepperwerk tourt jetzt durch den Freistaat. Er soll zeigen, was Bauern für den Artenschutz tun – auch bei uns im Landkreis Dillingen

Am SDF-Traktoren-Werk in Lauingen hat der Bayerische Bauernverband den Startschuss zur Schleppertour „Bayern blüht auf“ gegeben. Ein gesponsertes Fahrzeug wird in den kommenden Monaten verschiedene Landkreise in den sieben Regierungsbezirken des Freistaats ansteuern und öffentlichkeitswirksam auf den Einsatz der Bauern beim Artenschutz aufmerksam machen. Erste Station des Schleppers war ein Blühpatenschaftsfeld bei Schabringen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.