1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Alle (Rad)wege führen ins Kesseltal

12.04.2019

Alle (Rad)wege führen ins Kesseltal

In diesen Teilabschnitten soll das Projekt Radweg Unterliezheim–Warnhofen realisiert werden.

Bissinger Gemeinderat diskutiert über aktuelle Pläne

Gleich zwei Pläne für einen möglichen Radwegebau im Kesseltal standen am vergangenen Dienstag auf der Tagesordnung des Bissinger Gemeinderats. Zum einen stellte Roman Bauer, Tiefbauamtsleiter am Landratsamt Dillingen, die Planung zum Umbau des Knotenpunktes Staatsstraße 2212/ Kreisstraße DLG 5 bei Warnhofen mit Neubau eines Geh- und Radwegs von Warnhofen bis zur Gemarkungsgrenze Unterliezheim vor. Dieser, so teilt es Bissingens Geschäftsstellenleiter Arne Spahr mit, wurde „schlicht zur Kenntnis genommen“. So wurde der Beschluss auch verfasst.

Zugestimmt wurde damit nur, dass der Zuwendungsantrag für den Neubau ab der Schnittstelle zum Umbau des Knotenpunkts bis zur Gemarkungsgrenze der Gemeinde Bissingen bei der Regierung von Schwaben eingereicht wird – eine Formalität, die aber im Kesseltaler Gremium durchaus für Diskussionen sorgte, so Spahr. Vor allem rund um das Thema Flächenverbrauch wurde debattiert. Dieser Beschluss beinhaltet aber nicht die Realisierung der Maßnahme, teilt Spahr weiter mit.

Das gilt auch für den zweiten Tagesordnungspunkt: der Radweg von Bissingen nach Warnhofen. Laut Spahr habe man schon 2009 erste Überlegungen unternommen, diesen Plan zu realisieren. Seither sei nicht viel passiert, die Ideen liegen laut dem Geschäftsstellenleiter in einer Schublade des Landratsamts. Der Bissinger Rat hat nun bei seiner Sitzung beschlossen, dass man das Thema erneut aufgreifen will. „Aber im ersten Schritt geht es nur um eine Voruntersuchung. Wir wollen damit alle Möglichkeiten abklären. Mehr im Moment noch nicht“, sagt Spahr. Dies sei aber keine Absichtserklärung für einen Bau. (sb)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Brand Entsorgungsunternehmen H├Ârger B├ñchingen 19062019 16.JPG
Kreis Dillingen

Brand in Bächingen an der Brenz – Warnung für Anwohner

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen