1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Bachhagel: Mann schießt mit Luftgewehr auf Tauben

Bachhagel

14.08.2019

Bachhagel: Mann schießt mit Luftgewehr auf Tauben

In Bachhagel hat ein Mann mit einem Luftgewehr auf Tauben geschossen.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbol)

Ein Anwohner in Bachhagel bemerkt einen Nachbarn, der mit einem Luftgewehr auf Tauben schießt. Die Polizei kann den Täter ermitteln.

Ein Anwohner in Bachhagel hat am Dienstag gegen 20 Uhr zwei Schussgeräusche gehört und beobachtet, wie zwei Tauben vom Dach des Bauhofs in der Hauptstraße flogen. Eine der Tauben flog laut Polizei augenscheinlich verletzt davon, eine zweite verendete am Boden. Bei der Taube konnte von den hinzugerufenen Beamten ein Einschussloch einer Luftgewehrpatrone festgestellt werden.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Bachhagel: 75-Jähriger schießt mit Luftgewehr auf Tauben

Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten wurde ein 75-jähriger Anwohner von den Beamten befragt. Dieser war im Besitz einer waffenrechtlichen Erlaubnis und gab schließlich auch die Schüsse auf die Tauben zu. Gegen ihn wird nun wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz sowie gegen das Waffengesetz ermittelt. (pol)

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Dillingen finden Sie hier:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren