Newsticker

Fast ganz Österreich und große Teile Italiens sind nun Corona-Risikogebiete
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Bei Zusammenstoß schwer verletzt worden

Gundelfingen

23.05.2015

Bei Zusammenstoß schwer verletzt worden

Bild: Jochen Aumann

Pkw-Lenker übersah Lkw. Feuerwehr Gundelfingen im Einsatz.

Am gestrigen Freitag um 16.10 Uhr fuhr ein 39-jähriger Pkw-Lenker bei Gundelfingen von der B 16 ab und wollte weiter in Richtung Heidenheim fahren. Beim Linksabbiegen übersah er laut Polizeibericht einen von links auf der B 492 kommenden, in Richtung Gundelfingen fahrenden, Lkw. Im Einmündungsbereich kam es deshalb zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Lkw stieß hierbei frontal gegen die linke Fahrzeugseite des Pkw. Der 39-jährige Unfallverursacher wurde bei dem Unfall schwer, aber nicht lebensgefährlich, verletzt. Der 54-jährige Fahrer des Lkw blieb unverletzt. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von circa 9000 Euro. Die Feuerwehr Gundelfingen unterstützte mit 28 Mann an der Unfallstelle.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren