Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Polen will keine neuen Waffenlieferungen mehr mit Ukraine vereinbaren
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Bilanz: Das Finale der WIR lockt die Massen an

Bilanz
08.03.2020

Das Finale der WIR lockt die Massen an

Herzlich willkommen! Die WIR 2020 hat am Sonntag bei Sonnenschein Menschenmassen in den Dillinger Donaupark gelockt. Nach dem verhaltenen Start hellten sich am Wochenende dementsprechend die Mienen der Aussteller deutlich auf.
3 Bilder
Herzlich willkommen! Die WIR 2020 hat am Sonntag bei Sonnenschein Menschenmassen in den Dillinger Donaupark gelockt. Nach dem verhaltenen Start hellten sich am Wochenende dementsprechend die Mienen der Aussteller deutlich auf.
Foto: Karl Aumiller

Wegen der Angst vor Corona und schlechten Wetters startet die Dillinger Messe zunächst verhalten. Am Samstag und Sonntag gibt es dann den gewohnten Ansturm im Donaupark. Wie Aussteller die Wirtschaftsschau beurteilen

Der Wetterumschwung am Sonntag steht symbolisch für das, was am Sonntag auf der Dillinger Messe passiert. Regen und Sturm sind verschwunden, die Sonne lacht vom Himmel. Und so kehrt Normalität auf der WIR 2020 ein. Die Dillinger Wirtschafts-, Informations- und Regionalausstellung erlebt trotz der grassierenden Angst vor dem Corona-Virus beim Finale den üblichen Massenansturm. Und dies spiegelt sich auch in den Mienen der Aussteller wider. Markus Grimminger vom Golf-Club Dillingen etwa sagt: „Ich bin froh, dass so viele Menschen mit einer positiven Stimmung hierher kommen.“ Die Diskussion um das Corona-Virus habe endlich einmal nicht die Hauptrolle gespielt.

Schrell: Bisher kein bestätigter Coronafall

Landrat Leo Schrell versichert, dass es aus seiner Sicht richtig gewesen sei, die WIR nicht abzusagen. Im Landkreis Dillingen gebe es bisher keinen bestätigten Coronafall. Der Bonstettener Bürgermeisterkandidat Werner Halank, der in Höchstädt und Wertingen arbeitet, hat sich allerdings mit dem Virus infiziert (wir berichteten). Schrell sagt, dass man im Fall einer Absage der Ausstellung andere Einrichtungen mit großen Menschenansammlungen – wie Kitas, Schulen und Betriebe – hätte schließen müssen. So hängte Messeorganisator Josef Albert Schmid vor jeder der 13 Hallen Hinweise auf Hygieneregeln aus. Die Besucher sollten aufs Händeschütteln verzichten und dafür einander ein freundliches Lächeln schenken. Am Sonntagabend waren Schrell und Schmid mit dem Verlauf der Messe unter diesen schwierigen Rahmenbedingungen zufrieden. „Wir haben den Landkreis Dillingen vielen Menschen als starken Wirtschaftsraum präsentiert“, sagt Schirmherr Schrell. Und Schmid ist glücklich, dass sich die Einbuße bei der Publikumsresonanz doch noch in Grenzen halte. In den vergangenen fünf Messetagen sind 37850 Menschen zur WIR gekommen. 2018 waren es noch mehr als 50000 Besucher gewesen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.