Newsticker
Corona-Gipfel: Arbeitgeber müssen Homeoffice ermöglichen, Maskenpflicht wird bundesweit verschärft
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Corona-Zahlen: Offenheit ist wichtig

Corona-Zahlen: Offenheit ist wichtig

Kommentar Von Cordula Homann
13.01.2021

Plus Es ist nicht nachvollziehbar, warum der Landkreis Dillingen zwar täglich die Zahl der Corona-Neuerkrankungen schickt – aber nur ein Mal im Monat auch heruntergebrochen auf die einzelnen Gemeinden.

Dabei interessiert die Menschen das brennend. Andere Landkreise machen es besser. Sie zeigen übersichtlich, wie viele Menschen, in welcher Gemeinde an Corona erkrankt sind. Dahinter steckt bestimmt ein großer Aufwand.

Corona kann auch im Kreis Dillingen jeden treffen

Aber Offenheit ist gerade jetzt, wo es immer noch Menschen gibt, die die Corona-Pandemie leugnen, so wichtig – und viele haben das erkannt: Vor knapp einem Jahr hatten Corona-Infizierte Angst, sie würden an den Pranger gestellt. Jetzt veröffentlichen immer mehr Menschen in den sozialen Netzwerken Bilder von sich und wie sie unter einer Corona-Erkrankung gelitten haben. Sie wollen aufrütteln und erinnern: Dieses Virus kann jeden treffen. Auch in unserem Landkreis.

Wir werden noch lange die AHA-Regeln einhalten müssen

Zu sehen, dass Corona von Aislingen bis Zöschingen weit verbreitet ist, zeigt, dass das Virus überall ist. Im besten Fall erinnert uns das wieder daran, wie wichtig es ist, weiterhin die AHA-Regeln ein- und sich von anderen Menschen fernzuhalten. Damit dieser Lockdown endlich Wirkung zeigt, endlich aufhört. Denn so gut es ist, dass so schnell Impfstoffe gegen das Coronavirus entwickelt wurden: Wenn wir uns nur darauf verlassen, werden die Zahlen noch lange nicht sinken.

Lesen Sie dazu auch: Wer im Landkreis Dillingen ist an Corona erkrankt?

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren