Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Das Christliche Wort: Mit Krisen vernünftig umgehen

Das Christliche Wort
30.08.2020

Mit Krisen vernünftig umgehen

Jeder steckt einmal in einer Krise. Diplomtheologe Rainer Lüters aus Lauingen beschäftigt sich damit, wie man mit Krisen vernünftig umgehen kann.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Das Christliche Wort kommt diese Woche von Diplomtheologe Rainer Lüters aus Lauingen. Er beschäftigt sich damit, wie man mit Krisen vernünftig umgehen kann.

Liebe Leserinnen und Leser, Krisen – eines der am häufigsten verwendeten Wörter der letzten Jahre war das Wort Krise: Da gab es etwa die „Umwelt-Krise“, die „Klima-Krise“ oder eben die „Corona-Krise“. Für manche gab es zusätzlich noch persönliche Krisen, in der Familie oder Beziehung, unter Freunden, oder in der schulischen oder beruflichen Laufbahn.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.