1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Das Kochen war ihre große Leidenschaft

Glückwünsche

24.04.2018

Das Kochen war ihre große Leidenschaft

Copy%20of%202018-04-21_100._GT_Emma_Miller.tif
2 Bilder
Sie gratulierten Emma Miller zum 100. Geburtstag (von links): Alfred Schneid, Irina Miller, Oberbürgermeister Frank Kunz, Elvira Miller, Anatoli Miller und Swetlana Bovan.

Emma Miller feiert in Dillingen ihren 100. Geburtstag. Sie erlebte große Umbrüche

Mit 100 Jahren kann Emma Miller auf ein langes und erfülltes Leben blicken. Ein Leben in einem Jahrhundert, das viele Entwicklungen mit sich brachte – das aber auch von großen Umbrüchen und Kriegen geprägt war. Als Wolgadeutsche wurde sie von Stalin nach Kasachstan vertrieben. Fünf Jahre, nachdem ihr Mann verstorben war, zog sie 1995 mit ihrer Familie nach Deutschland.

Immer im Mittelpunkt stand für sie die Familie. Von den acht Kindern starben zwei sehr jung in den Kriegsjahren, fünf leben noch heute und gründeten ihrerseits Familien. So ist Emma Miller heute zwölffache Großmutter und dreizehnfache Urgroßmutter.

Inzwischen lebt die 100-Jährige in der Wohnung ihrer Tochter Elvira und ihrem Mann Anatoli in Dillingen. Ihre Tochter pflegt sie seit über zehn Jahren. Eine große Leidenschaft der Jubilarin war das Kochen. Besondere Freude bereitete es ihr, ihre Lieben mit Essen zu verwöhnen. Doch nicht nur diese kamen in den Genuss. Wie ihre Tochter Elvira berichtet, kamen ein Mal Arbeiter im Haus vorbei. Ohne zu zögern stellte sie ihnen die gefüllte Pfanne auf den Tisch. Als der Ehemann nach Hause kam und fragte, warum die Pfanne leer sei, antwortete sie: „Wird gleich wieder gefüllt.“

Im Kreise ihrer Familie feierte Emma Miller am Samstag ihren runden Geburtstag. Die besten Glückwünsche überbrachten Landratsvertreter Alfred Schneid und Dillingens Oberbürgermeister Frank Kunz. Dieser überreichte auch das Gratulations-Schreiben von Bayerns neuem Ministerpräsidenten Markus Söder. (pm)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Dillinger_Nacht(1).tif
Dillingen

Dillingen macht die Nacht zum Tag

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket