1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Der Bissinger Basar hilft vielen

Spende

27.03.2019

Der Bissinger Basar hilft vielen

Insgesamt 6000 Euro haben die „Mütter aktiv“ aus Bissingen an verschiedene Vereine verteilt.
Bild: Anna Braun

Die Einnahmen wurden jetzt verteilt

Zweimal im Jahr, immer im Anschluss an ihren großen Kleider- und Spielzeugbasar, helfen die „Mütter aktiv“ aus Bissingen mit ihren Spenden kleineren und größeren sozialen Organisationen oder Projekten vorwiegend aus der Region. Mit den letzten zwei Basaren konnten sie mehr als 6000 Euro verteilen.

Einen großen Anteil davon erhält jeweils ein Verein aus dem Kesseltal, der zuvor beim Auf- und Abbau des Basars hilft und die „Mütter aktiv“ mit 15 Torten für den Kuchenverkauf unterstützt.

Das Projekt Göllinger Weiher liegt den aktiven Müttern schon lange am Herzen. Um das Projekt Umwandlung von Löschweiher in Badeweiher weiter voranzutreiben, bekam die Gemeinde Bissingen 500 Euro. Die Gemeinde vertrat Zweiter Bürgermeister Stephan Herreiner bei der Übergabe. Beim Frühjahrsbasar heuer hatte die Freiwilligen Feuerwehr Bissingen die aktiven Mütter unterstützt. Dafür konnten Markus Rainer und Thomas Gnugesser 1000 Euro entgegennehmen.

Die Sparte „Bike“ des TSV Bissingen, vertreten durch Klaus-Peter Gutberlet, Waltraud Trezciak und Bernd Schiele, erhielt 500 Euro für die weitere Gestaltung des Bike-Parks bei Bissingen. Weitere 300 Euro gingen an die DKMS und 715 Euro an die Abteilung Fußball des TSV Bissingen, vertreten durch Denis Dressel für die Anschaffung eines Kühlschrankes. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren